Verarbeitung von Absenzen durch Klassenlehrperson

1) Die Absenzen müssen zuerst verarbeitet werden. Solange diese im roten Kasten dargestellt sind, sind sie für die SuS nicht sichtbar. Die zweiwöchige Frist läuft bereits. Die verschiedenen Einträge können gruppiert und verarbeitet werden.


2. Sollten Absenzmeldungen falsch gruppiert worden sein, können sie gelöscht werden. Die Absenzen erscheinen dann wieder im roten Kasten.


Verarbeitung von Absenzen durch Klassenlehrperson

1) Die Absenzen müssen zuerst verarbeitet werden. Solange diese im roten Kasten dargestellt sind, sind sie für die SuS nicht sichtbar. Die zweiwöchige Frist läuft bereits. Die verschiedenen Einträge können gruppiert und verarbeitet werden.


2. Sollten Absenzmeldungen falsch gruppiert worden sein, können sie gelöscht werden. Die Absenzen erscheinen dann wieder im roten Kasten.